19.07.2014 Flächenbrand Neuer Unteröwisheimer Weg Kraichtal

img 7784 - kopieEinsatzbeginn: 14:26 Uhr (DME)          Einsatzende: 15:55 Uhr
Kraichtal
. Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Bruchsal und Heidelsheim zu einem Flächenbrand am Neuen Unteröwisheimer Weg bei der Feuerwehr Kraichtal zur Unterstützung gerufen. Dort brannte ein Getreidefeld in größerem Ausmaß und drohte auf den Wald überzugreifen. Es wurden die Löschfahrzeuge der Feuerwehr Kraichtal aus Menzingen, Oberacker, Oberöwisheim, Bahnbrücken und Neuenbürg sowie ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Ubstadt-Weiher bei der Brandbekämpfung unterstützt.

Die Feuerwehr Kraichtal kam gerade von einem anderen Flächenbrand und hatte ihre Einsatzfahrzeuge erst frisch wieder aufgerüstet. Unterstützt wurde die Feuerwehr von einem Landwirt mit einem 12.500 Liter Wasserfass und einem Landwirt durch einen Traktor mit Pflug. So konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und der bereits leicht angegriffene Waldrand schnell abgelöscht werden. Zur Absicherung der Einsatzkräfte war der Rettungsdienst und die SEG Bruchsal mit je einem Rettungswagen vor Ort. Mit Getränken wurden die Einsatzkräfte vom DRK Ortsverein Münzesheim und dem DRK Ortsverein Bruchsal versorgt. Ein Feuerwehrmann wurde mit Kreislaufbeschwerden vom Rettungsdienst versorgt und zur Kontrolle in ein Krankenhaus verbracht.

Bericht: Tibor Czemmel

Bilder: [toku / Torsten Kull Pressesprecher Kraichtal]

  img 7776 - kopie img 7783 - kopie img 7784 - kopie

Bilder: [tcz]

dsc 6292 dsc 6293

dsc 6295 dsc 6299

Fahrzeuge:

Bruchsal

BR 1/10 BR 1/46 BR 1/24 

Heidelsheim

BR 7/46 BR 7/41

 

 

TOP